An dieser Stelle erhalten Sie künftig Informationen zu bevorstehenden KeyHelp®-Updates, wichtigen Sicherheitsmitteilungen und Neuerungen im Umgang mit der KeyHelp® Oberfläche.

Mit dem Release der KeyHelp® Version 14.3.1 wird unter anderem insbesondere die Sicherheit der E-Mail-Dienste weiter erhöht und die Spamschutzmaßnahmen ausgeweitet.
Der Postfix MTA verwendet nun in Kommunikation mit anderen Servern TLS. Weiterhin wurde PerfectForwardSecrecy (PFS) aktiviert, welches das nachträgliche Entschlüsseln von E-Mails verhindert.
Zur Vermeidung von Spam werden die E-Mail Header speziellen Prüfungen unterzogen, damit Backscatter-Emails (massenhaft nicht-zustellbare Nachrichten) möglichst vermieden werden.
Der Webmailer Roundcube wird mit diesem Update auf die neueste Version 1.0.4 aktualisiert und verwendet ab sofort für den Versand von E-Mails eine sichere Verbindung über TLS.

Eine komplette Übersicht aller Änderungen finden Sie unter https://www.keyhelp.de/changelog/.