Die KeyHelp-Version 20.2 ist erschienen und bietet neben zahlreichen Verbesserungen und Korrekturen die folgenden ausgewählten Neuerungen.

  • Support für Ubuntu 20.04 LTS
    KeyHelp unterstützt in der aktuellen Version nun auch das kürzlich erschienene Ubuntu 20.04 LTS.
    Wie gewohnt wird zeitnah wieder eine Anleitung zur Verfügung gestellt, um ein reibungsloses Upgrade von Ubuntu 18.04 auf 20.04 zu gewährleisten.
    Wie immer gilt: Bitte führen Sie ein Distributions-Upgrade nicht manuell aus, sondern benutzen Sie immer ein unter https://www.keyhelp.de/documentation/#os-upgrade zur Verfügung gestelltes Script.
    Die Veröffentlichung dieses Scripts ist für den 10. / 11. August geplant und wird durch eine weitere News-Veröffentlichung begleitet werden.
  • Support für Arm64-Architektur
    KeyHelp läuft nun auf Systemen mit Arm64-Architektur (aarch64).
    Auch wenn die KeyHelp-Installation auf diesen Systemen nun durchführbar ist, liegt die Priorität doch weiter auf der x86-Architektur. Das bedeutet, bestimmte KeyHelp-Funktionalitäten können unter Umständen nur begrenzt zur Verfügung stehen. So arbeiten die zusätzlich installierbaren PHP-Interpreter derzeit nur mit x86-Systemen zusammen. Unter Arm64 sind diese zwar installierbar, werden aber nicht ordnungsgemäß funktionieren.
  • Französisch-Übersetzung
    Ein besonderer Dank geht an Herrn S. Pajic, der mit seinem Engagement und Übersetzungseifer dafür gesorgt hat, dass KeyHelp jetzt auch französisch „sprechen“ kann. Vielen Dank!
  • Automatische Säuberung von E-Mail-Postfächern
    E-Mail-Postfächer sind nun mit Optionen zum automatisierten Löschen von Nachrichten im Spam-Order sowie Papierkorb ausgestattet. Die Funktion kann in den Einstellungen eines E-Mail-Kontos in der Registerkarte „Erweitert“ aktiviert und konfiguriert werden.
    In Verbindung mit einem E-Mail-Filter, der als Spam gekennzeichnete E-Mails automatisch in den Spam-Ordner verschiebt (muss manuell angelegt werden), sorgt dieses Feature für ein stets aufgeräumtes Postfach.

Eine Übersicht aller Änderungen finden Sie im Änderungsprotokoll unter: https://changelog.keyhelp.de