Vergangene Woche wurde die neue KeyHelp-Hauptversion 20.0 veröffentlicht. Nachfolgend finden Sie einen Überblick über ausgewählte Verbesserungen dieser Version:

  • One-Click Anwendungs-Installation
    Mit Hilfe dieses Features können populäre Web-Anwendungen wie WordPress, Joomla!, Nextcloud, OpenCart und weitere auf einfachste Weise installiert werden.
    Bitte beachten Sie, dass diese Funktion derzeit nur für Keyweb-Kunden verfügbar ist. In Kürze werden auch Nicht-Keyweb Kunden eine Möglichkeit der Nutzung erhalten.
  • Verbesserte Cronjob-Funktionen („Geplante Aufgaben“)
    Die Möglichkeit, Cronjobs in KeyHelp anzulegen, gibt es schon lange. Nun wurde das Feature um sinnvolle Änderungen erweitert.
    Ab sofort können Cronjobs angelegt werden, die im Root-Benutzerkontext laufen. Weiterhin lassen sich Cronjobs nun direkt ausführen, woraufhin nach Abschluss der Ausführung eine Auswertung eingesehen werden kann. Darüber hinaus stehen benutzerfreundliche Eingabe-Methoden zur Festlegung des Ausführungs-Intervalls zur Verfügung.
  • Verbesserungen des Responsive-Designs
    Um KeyHelp noch besser auf Geräten mit kleinem Bildschirm nutzen zu können, gehören auch diverse Verbesserungen in puncto Usability und optimale Bildschirmausnutzung zum Umfang der aktuellen Version.
  • Automatisiertes Säubern der temporären Ordner
    KeyHelp überprüft nun regelmäßig den Inhalt der benutzereigenen temporären Verzeichnisse und kann dafür sorgen, dass dort abgelegte Dateien nach einem vorher festgelegten Zeitraum der Nichtnutzung gelöscht werden. Das hilft Speicherplatz zu sparen, der sonst dem freien Gesamtspeicherplatz-Kontingent des Benutzers abgezogen werden würde.

Eine Übersicht aller Änderungen finden Sie im Änderungsprotokoll unter: https://changelog.keyhelp.de



Aktualisierung der PHP-Interpreter:
Zu Beginn dieser Woche erhielten die zusätzlich installierbaren PHP-Interpreter ebenfalls eine Aktualisierung. Sofern Sie die PHP-Pakete nutzen, werden diese im Verlauf dieser Woche durch KeyHelp selbständig aktualisiert.
Die Änderungen können über den folgenden Link nachvollzogen werden: https://changelog.keyhelp.de/?interpreter


Hinweis für Roundcube:
Im Zuge des Updates wurde der Roundcube-Webmail-Client aktualisiert. Er verfügt nun über ein neues Responsive-Design.
Die Entscheidung, welches Design Anwendung findet, obliegt dem Administrator und kann über die „KeyHelp Konfiguration“ → „Tools“ → „Webmail“ → „Oberflächendesign“ angepasst werden.
Bei Neu-Installationen ist standardmäßig das neue Design, bei aktualisierten KeyHelp-Instanzen das alte Design aktiv.


Hinweis für Debian 8:
Bitte beachten Sie, dass der Support-Zeitraum seitens des Betriebssystemherstellers bereits eingestellt wurde. Auch wir werden dieses Betriebssystem mit dem Erscheinen von KeyHelp 20.0 nicht länger unterstützen. KeyHelp-Installationen, die noch unter Debian 8 laufen, werden ab sofort keine weiteren KeyHelp-Updates mehr erhalten.
Ein Betriebssystem-Upgrade auf mindestens Debian 9 ist zwingend notwendig, um auch in Zukunft die Sicherheit Ihres Servers zu gewährleisten und von neuen KeyHelp-Features profitieren zu können.
Eine Upgrade-Anleitung finden Sie hier: https://www.keyhelp.de/documentation/#os-upgrade