Im Laufe dieser Woche wird KeyHelp® auf die neueste Version 14.4.0 aktualisiert. Dieses Update beinhaltet eine Reihe von Verbesserungen, Fehlerkorrekturen und natürlich neue Features.

Mit der KeyHelp® Whitelabel-Funktion sind Sie in der Lage, auf einfachste Art und Weise Ihrem Administrations-Panel ein eigenes Branding zu verleihen. Sie können den Produktnamen KeyHelp®, das Design (CSS / Banner), sowie sämtliche Verweise auf unser Unternehmen entfernen. Somit können Sie KeyHelp® nach Ihren Wünschen modifizieren und an Ihr Corporate-Design anpassen.
Um Ihnen die Möglichkeit zu geben, das Webmail-Tool Roundcube in Ihr Whitelabel-Konzept mit einzubeziehen, können Sie nun diverse Roundcube Einstellungen direkt über die KeyHelp® Oberfläche bearbeiten (z.B. Produktnamen, Support-URL und aktive Plugins). Die hier vorgenommenen Einstellungen bleiben updatesicher gespeichert auch für den Fall, das KeyHelp® in einem der kommenden Updates die Roundcube Oberfläche auf die neueste Version aktualisiert.

Weiterhin sind Sie im Administrationsbereich nun in der Lage, Ihren Benutzern Notizen hinzuzufügen, die nur Sie als Administrator einsehen können. Diese sind sowohl in der Benutzeraccounts- sowie Domainübersicht einsehbar und frei editierbar.

Auch für den Benutzerbereich gibt es Neuerungen – so können nun Verzeichnisse mit einem Passwortschutz versehen werden, um sensible Daten nur einem ausgewählten Publikum zur Verfügung zu stellen.

Des Weiteren wurden im Administrations- sowie Benutzerbereich zusätzlich Verbesserungen in Bezug auf Usability und Übersichtlichkeit hinzugefügt. So wurde zum Beispiel Syntax-Highlighting für Code-Eingabefelder ergänzt sowie die Übersichtstabellen benutzerfreundlicher gestaltet. Teilweise können zudem die Tabellenspalten sortiert werden.

Mit dem aktuellen KeyHelp®-Release konnten außerdem 14 Bugs beseitigt und der Programmcode, sowie die Template-Dateien verbessert werden, was in einer performanteren Scriptausführung des Administrations-Panels resultiert.

Eine komplette Übersicht über alle Änderungen der KeyHelp® Version 14.4.0 finden sie unter https://www.keyhelp.de/changelog/.

(Dieses Update wird automatisch installiert, sofern in Ihrem Panel „Automatische Panel-Updates durchführen“ aktiviert ist)


Änderungen von Konfigurationsdateien

Mit dem KeyHelp® Update geht eine Aktualisierung der Datei „/etc/apache2/keyhelp_vhosts.conf“ einher. KeyHelp® erstellt ein Backup und überschreibt dann das Original mit neuen Einstellungen. Sollten Sie diese Datei z.B. mittels „chattr“-Befehl vor Änderungen geschützt haben, übertragen Sie bitte die folgenden Zeilen in die oben genannte Datei:

Unterhalb der Zeile „ErrorLog…“

# add slash for phpmyadmin / roundcube directory
<IfModule mod_rewrite.c>
    RewriteEngine On
    RewriteRule ^/(webmail|phpmyadmin)$ %{REQUEST_URI}/ [R=301,L]
</IfModule>

In der Directory Anweisung <Directory „/home/admin/www/keyhelp/“>…</Directory>

# protect license file
<Files "license.txt">
    Order Allow,Deny
    Deny from all
</Files>